Evangelisch-Lutherische_Kirchengemeinde_Holzkirchen
Die Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Holzkirchen


Gehalten und getröstet - Die Trauer als Lebensthema

Donnerstag, 21. November 2019, 20 Uhr, Otterfing

„Gehalten und getröstet" - Die Trauer als ein Lebensthema

Donnerstag, 21. November 2019, 20 Uhr

Pfarrsaal von St.Georg in Otterfing
Im Kirchwinkel 28, Otterfing

In unserer Gesellschaft werden die Themen Tod, Sterben und Trauer tabuisiert. Der Gedanke an die eigene Sterblichkeit wird als bedrohlich empfunden und daher oft verdrängt. Die Fähigkeit, mit den Verlusterfahrungen umzugehen, fehlt.

Menschen in ihrer Trauer erfahren oft nicht oder kaum Unterstützung. Ihre Gefühle werden abgewehrt und es wird durch ein Rationalisieren oder vorschnelles Trösten reagiert. Dadurch fühlen sich Trauernde unverstanden und alleine gelassen.

Die Trauer, der Trauerprozesses ist keine Krankheit, sondern die gesunde und lebensnotwendige Reaktion auf Verluste, Veränderungen und Trennungsereignisse in unserem Leben.

Das Erleben und das Zulassen der schmerzhaften Trauer sind gleichzeitig die Schlüssel zu ihrer Bewältigung.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Gespräch.

Referent: Christof Langer, Dipl. Theologe
Theologischer Referent am KBW Miesbach

Eintritt 5,00 €

Mehr...
powered by webEdition CMS