Evangelisch-Lutherische_Kirchengemeinde_Holzkirchen
Die Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Holzkirchen

Bibel und Bier

Bibel und Bier: Austausch über Gott und die Welt
Bibel und Bier: Eine, auf den ersten Blick, ungewöhnliche Kombination. Doch sprach schon der Prophet Jeremia (15,16): „Dein Wort ward meine Speise." Und auch dem Reformator Martin Luther werden allerlei markige Aussprüche über das Bier zugesprochen. Seit einiger Zeit findet beides in Holzkirchen zusammen.

Das Konzept ist simpel: Aktuelle Bibelstellen und außergewöhnliche Bierschmankerln erwarten Euch. Die Bibelstelle wird gemeinsam gelesen, das Bier gemeinsam verkostet und danach wird über beides offen diskutiert, zuweilen auch kontrovers. Man braucht dafür kein Bibelexperte zu sein, nur offen für neue Impulse und Ideen. Am wichtigsten ist die Bereitschaft, über biblische Texte und darüber, was sie für unser Leben heute bedeuten (könnten), zu sprechen.

Monatlich versammeln sich interessierte Männer und Frauen in diesem Rahmen um Bibel und Bier, tauschen sich aus und diskutieren – über Gott und die Welt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Thomashaus.

Der Eintritt ist frei, um Kostenbeiträge auf Spendenbasis wird gebeten. Bibelstellen-, Themen und Biervorschläge werden jederzeit gerne von uns aufgenommen.

Verantwortlich für den Kreis sind Sebastian Franz, Cornelius Heuten, Johannes Wilhelm und Pfarrer Dr. Jonathan Kühn.