Evangelisch-Lutherische_Kirchengemeinde_Holzkirchen
Die Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Holzkirchen

Posaunenchor

 

Zielgruppe: 1972 wurde vom Musiker Alfred Pförtsch der erste Posaunenchor der Gemeinde gegründet. Er bestand mehrere Jahre, wurde aber aufgelöst, weil viele der Mitglieder aus Holzkirchen wegzogen. 2003 feierte der Chor unter der Leitung von Simeon Schürer sein Comeback. Dann übernahm Birgit Seitz die Rolle der Chorleiterin.

Mit großem Erfolg:Die Bandbreite der musikalischen Erfahrungen der Mitglieder reicht von wenigen Monaten bis zu vielen Jahren. Trotzdem schafft es der Chor auf faszinierende Weise, jeden zu integrieren. Bei zahlreichen Anlässen der Gemeinde präsentiert sich der Chor der Öffentlichkeit, was besonders für die jüngeren Bläser eine wichtige Herausforderung ist. Fest eingeplant im Kalender sind zum Beispiel der Ostersonntag, Christi Himmelfahrt auf dem Jasberg, die Gemeindefeste und die Waldweihnacht.

Birgit Seitz muss aus Zeitgründen pausieren, deshalb sucht der Posaunenchor nach einem/r neuen Leiter/-in, außerdem ist er offen und dankbar für jede Spiel-Verstärkung: Ob Anfänger oder "Profi", ob jung oder alt, jeder bzw. jede mit Spaß an der Bläsermusik ist willkommen! Und ein Instrument lässt sich für den Anfang erst einmal beim Posaunenchorverband leihen.
Inhalt: In gemeinsamen Proben werden Lieder und Musikstücke für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen eingeübt.
Termine: Wenn ein neuer Chorleiter gefunden ist, werden wir an dieser Stelle Termine bekanntgeben.
Ort: Alter Gemeindesaal Holzkirchen, Haidstr. 3
Kontakt: Bei Interesse melden Sie sich bitte beim ev. Pfarramt, 08024/929 29