… Angedacht

Aufgeschnapptes und Andächtliches, Gedankensprünge für die Seele:
Hier lesen Sie von Hoffnung und Trost, geistreichen Ideen und Impulsen für den Tag.

Mit dem Esel ging alles los.

Auf seinem Rücken zieht Jesus nach den biblischen Berichten in Jerusalem ein. Dass die Karwoche mit diesem Ereignis beginnt, hat seinen Sinn. Denn der Esel hat viel mit Jesus Christus gemeinsam. Man sollte nicht den Fehler machen, Esel für dumm zu halten: Sie machen nicht immer was sie sollen, aber immer was sie wollen. Und wenn es unübersichtlich wird, halten sie an und verschaffen sich einen Überblick.