Evangelisch-Lutherische_Kirchengemeinde_Holzkirchen
Die Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Holzkirchen

Partnerschaft

Partnerschaft
Partnerschaft mit Betlehem Partnerschaft mit Bethlehem

1999 beschloss das junge Dekanat Bad Tölz eine Partnerschaft mit der Evangelisch- Lutherischen Kirche in Jordanien und dem Heiligen Land (ELCJHL) anzustreben
2004 Besuch einer Lehrergruppe aus dem Heiligen Land in Bad Tölz und Holzkirchen
2005 Vertragsschluss zwischen der ELCJHL und dem Dekanat Bad Tölz in Jerusalem
2006 Zwei Gruppenreisen ins Heilige Land mit Pfarrer Scherer
2007 Besuch einer Jugendgruppe mit Begleitern aus Bethlehem in Holzkirchen
2008 Reise nach Bethlehem mit Pfarrer Greiner
2010 Besuch aus Bethlehem zum Kirchentag
2011 Besuch in Bethlehem mit Pfr. Dörrich zum Austausch zwischen Kirchenvorstehern und Kindergartenleitungen
2011 Jugendgruppe aus der ganzen ELCJHL macht Kurzbesuch in Holzkirchen
seit 2011 jedes Jahr zum 2. Advent: Verkauf von Olivenholzschnitzereien aus Bethlehem durch Fam. Muallem
2014 Besuch in Bethlehem u.a. zur Konfirmationsfeier
2014 Besuch der Kindergartenleiterin aus Bethlehem im Kindergarten Regenbogen
2015 Besuch von Mitri Raheb
2016 Besuch von Kirchenvorstehern und deren Ehefrauen aus Bethlehem
2019 geplant Besuch des Kirchenvorstandes und Pfarrers Munther Isaac



Aus der Dekanatspartnerschaft zwischen unserem Dekanat und der Evangelisch-lutherischen Kirchen Jordaniens und dem Heiligen Land (ELCJHL) hat sich für uns die Partnerschaft mit der Weihnachtskirche in Bethlehem entwickelt.

 

Partnerschaft mit Riga Partnerschaft mit Riga

Die Partnerschaft besteht schon seit langem. Hier die Daten seit 2006:
2006 Besuch von Dr. Anita Uzulnice
2007 Besuch von Janis Turlajs
2010 Besuch von Pfr. Agris Sutra und Frau aus Riga zum Kirchentag
2010 Besuch aus Holzkirchen in Riga mit Pfarrerin Greitemann verbunden mit einer Rundreise durch Lettland und Littauen
2017 Besuch einer 6-köpfigen Gruppe aus Riga in Holzkirchen
2019 geplant Besuch in Riga mt Pfarrer Mickeluhn


In Riga hat eine kleine Gemeinde auf einem ehemaligen Friedhofsgelände die Kapelle in jahrelanger Arbeit renoviert und zu einer ansehnlichen kleinen Kirche mit Jugendraum im Dachgeschoß und einem Versammlungsraum im Keller erweitert. Zu den wichtigen Aufgaben der Gemeinde gehört die Betreuung der Blinden und Alten in einem Pflegeheim.


Partnerschaftsausschuss Der Partnerschaftsausschuss

Der Partnerschaftsausschuss, vom Kirchenvorstand beauftragt, betreut die Belange unserer Partnerschaften. Zu den Aufgaben gehören
- regelmäßige Emailkontakte nach Riga und Bethlehem
- Einladung, Organisation und Betreuung von Besuchen aus den Partnergemeinden
- Organisation von Reisen zu unseren Partnern
- Vorbereitung und Präsentation des jährlichen Partnerschaftssonntags
- Vorträge von Partnern vorbereiten und bekannt machen
- Der jährliche Verkauf an einem Adventssonntag von Olivenholzschnitzereien einiger Familien aus Bethlehem
Wer Interesse hat mitzuarbeiten oder Fragen zur Partnerschaft hat, melde sich bitte bei der Vorsitzenden B. Oloff unter Barbara.Oloff@holzkirchen-evangelisch.de


Partnerschaftssonntag Partnerschaftssonntag

Einmal in Jahr findet ein Gottesdienst mit Schwerpunkt Partnerschaft statt. Diesen bereiten die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses gemeinsam mit den Pfarrern vor.
Anschließend an den Gottesdienst können Sie sich gerne bei den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Ausschusses über unsere Partnergemeinden informieren
Die nächsten Termine für den Gottesdienst:
14.10.2018
29.09.2019


Unterstützung für unsere Partner Unterstützung für unsere Partner

In der Passionszeit vor Ostern kann jeder, der helfen will, eine Spende abgeben. Diese werden gesammelt und gehen je zur Hälfte an unsere beiden Partnergemeinden.

 

             

An einem Adventsonntag im Jahr kommt ein Mitglied der Gemeinde in Bethlehem mit Olivenhozschnitzereien nach Holzkirchen. Familien dort schnitzen das Jahr über und verdienen durch den Verkauf ihren Unterhalt.