Partnergemeinden Riga und Bethlehem

Verbunden im Glauben
Unser Gemeindeleben wird bereichert durch Begegnungen und Kontakte in andere Länder und Gemeinden. So erfahren wir vom Leben anderer Christen in der Welt. Unser Blick weitet sich zu den anderen Brüdern und Schwestern, ihrer Spiritualität, ihrer Historie, ihrem Alltag. Im Austausch auf offizieller Ebene und privaten Beziehungen entsteht Verständnis und ein füreinander Einstehen.
Wir fühlen uns beschenkt durch den Kontakt zu unseren Freunden in Riga und Bethlehem.


Christusgemeinde Riga (Rīgas Kristus evaŋğēliski luteriskā draudze)

Weihnachtskirche Bethlehem (Evangelical Lutheran Christmas Church)

 
Der Partnerschaftsausschuss

Um die Kontakte zu gestalten, gibt es in Holzkirchen einen Partnerschaftsausschuss. Dieser ist vom Kirchenvorstand beauftragt und betreut die Belange unserer Partnerschaften. Zu den Aufgaben gehören- regelmäßige E-Mail-Kontakte nach Riga und Bethlehem- Einladung, Organisation und Betreuung von Besuchen aus den Partnergemeinden- Organisation von Reisen zu unseren Partnergemeinden- Vorbereitung und Präsentation des jährlichen Partnerschaftssonntags- Vorträge von Menschen aus unseren Partnergemeinden vorbereiten und bekannt machen- Der jährliche Verkauf an einem Adventssonntag von Olivenholzschnitzereien einiger Familien aus BethlehemWer Interesse hat mitzuarbeiten oder Fragen zu den Partnerschaften hat, darf sich gerne mit der Vorsitzenden Susanne Mayer in Verbindung setzen.


Partnerschaftssonntag

Einmal jährlich im Herbst findet ein Gottesdienst statt, in dem unsere Gemeinde-Partnerschaften einen Schwerpunkt bilden. Diesen bereiten die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses gemeinsam mit den Pfarrern vor.
Anschließend an den Gottesdienst können Sie sich gerne bei den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Ausschusses über unsere Partnergemeinden informieren
Sobald der nächste Termin feststeht, finden Sie diesen hier.


Unterstützung für unsere Partner

Jederzeit können im Pfarramt Spenden für beide Projekte abgegeben werden.
In der Passionszeit vor Ostern kann jeder, der helfen will, eine Spende abgeben. Diese werden gesammelt und gehen je zur Hälfte an Projekte in unseren beiden Partnergemeinden. An einem Adventsonntag im Jahr kommt ein Mitglied der Gemeinde in Bethlehem mit Olivenhozschnitzereien nach Holzkirchen. Familien dort arbeiten das Jahr über mit Holz und verdienen durch den Verkauf einen Teil ihres Unterhalts.

powered by webEdition CMS